„Ein Tag Skigebiet“ kostet CHF 290’000.- (zweihundertneunzig Tausend) !

Wussten Sie, dass …

  • Sie in einem Skigebiet fürs Hinunterfahren fast gleich viel bezahlen wie fürs Hinauffahren?
  • dass der durchschnittliche Skifahrer nur die „Hälfte“ des Tageskartenpreises bezahlt?
  • dass der Betrieb eines Skigebietes fünf Mal mehr kostet, als der Betrieb des Zoo Zürichs?

 

Für die populäre Schweizer Radiosendung „Input“ auf SRF 3 hat sich die Bündner Journalistin Simona Caminada quer durch das Skigebiet Arosa-Lenzerheide gerechnet. grischconsulta hat für die Sendung gemeinsam mit den drei Skigebieten Arosa Lenzerheide, Gstaad und Zermatt die Kosten und Erträge verglichen und berechnet, was es kostet, ein Skigebiet im Winter einen Tag lang zu betreiben.

Die detaillierten Ergebnisse sehen Sie hier oder falls Sie die Radiosendung am 1. Februar 2015 verpasst haben, können Sie sie die komplette Sendung nochmals anhören.

 

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüssen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Newsletter