2017: Gesamtstudie Bergbahnen wohin? – 2025

Modul 1: Trendreport – Zielgruppen und Märkte

Beleuchtung der relevanten Marktbewegungen und Megatrends für die Bergbahnbranche und Wintersport-Destinationen. Eine ausführliche Beschreibung der Dynamik in der Gästestruktur. Potentiale, Bedürfnisse und Motive geographischer Stamm- und neuer Märkte. Analyse spezieller Cluster wie Familien, Generation Z, Migranten, Senioren oder Preissensitive.

56 Seiten, zzgl. Markt Fact Sheets und Anhänge.

 

Modul 2: Entwicklungspfade für Bergbahnen und alpine Destinationen mit Werkzeugkasten für neue Angebote und Service Design

Handbuch zur effektiven Umsetzung der Ergebnisse und Erkenntnisse aus Modul 1 für das eigene Unternehmen oder die eigene Destination. Es beinhaltet die fünf strategischen Entwicklungspfade für Bergbahnen und alpine Destinationen (Antworten auf den Klimawandel, der individuelle Gast, von Skiferien zu Genussferien, die Bergbahn als Erlebnisanbieter, die integrierte Servicekette), systematische Antworten und praxisorientierte Handlungsempfehlungen entlang der «Service Design» Kette sowie Perspektiven und Empfehlungen für die Schweizer Wintersportbranchen.

82 Seiten, inkl. Anwendungskatalog.

 

Kurzübersicht der Gesamtstudie Bergbahnen wohin – 2025

Fachbericht zur aktuellen Studie im «PROFIL» der htr hotelrevue

 

 

(ACHTUNG: SBS-Mitglieder tragen bitte im Feld Bemerkungen „SBS-Mitglied“ ein.)

 

© 2017 grischconsulta AG