Kontakt

grischconsulta AG

Untere Industrie 11A
CH-7304 Maienfeld

Tel +41 - (0) 81 - 354 98 00
Fax +41 - (0) 81 - 354 98 01
info@grischconsulta.ch

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen um uns eine Nachricht zukommen zu lassen.
 

Wir sind für Sie da:


Montag bis Freitag
08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Ausserhalb der Büroöffnungszeiten können Sie uns auch eine Nachricht auf unseren Telefonbeantworter sprechen.
Navigation öffnen
Wir schaffen Mehrwert. Seit mehr als 25 Jahren.

Aktuelles

Aufwärtstrend bei Bündner Bergbahnen?

Dr. Roland Zegg gibt im Bündner Tagblatt vom 4. März 2017 Empfehlungen zu neuen Perspektiven bei Bergbahnen

 

Bündner Bergbahnen brauchen neue Perspektiven

Viele Bündner Bergbahnen stecken in einer Krise. Seit Jahren brechen die Gästezahlen insbesondere aus Traditionsmärkten in Europa weg, die Anzahl Skifahrer und Snowboarder ist rückläufig – ein Ende scheint nicht in Sicht. Der Wandel im Markt zwingt die Bergbahnunternehmen zum Handeln. Doch es gibt ein Problem: Sie kennen ihre Gäste zu wenig. Dieses Fazit zieht Roland Zegg,
Geschäftsführer der grischconsulta AG.

Im Interview mit dem «Bündner Tagblatt» wird Zegg deutlich. Der Bergbahnkenner kritisiert, dass sich die Bündner Bahnen noch immer zu stark auf den Skifahrer fokussieren. Roland Zegg spricht im Interview auch über Investitionen von der öffentlichen Hand in Bahnanlagen, vom Gesundschrumpfen, das faktisch nicht passiert, und nennt potenzielle Märkte und Zielgruppen, die Wachstum versprechen könnten.

 

Interview mit Dr. Roland Zegg im Bündner Tagblatt

 

 

Gesamtstudie Bergbahnen wohin? – 2025

In der kürzlich publizierten Gesamtstudie Bergbahnen wohin? – 2025 werden Trends aufgezeigt, Zielgruppen und Märkte analysiert und fünf vielversprechende Entwicklungspfade für Bergbahnen und alpine Destinationen präsentiert.

 

Bestellung Bergbahnen wohin? – 2025 Module 1 und 2

 

 

Leistungen

Bergbahnberatung
für Bergbahnen und deren Partner >mehr

Tourismusberatung
für Hotels, touristische Organisationen und Unternehmen im Alpenraum >mehr

Prüfung & Auszeichnung für Nachhaltigkeit
grischconsulta betreut das führende Schweizer Nachhaltigkeitslabel ibex fairstay www.ibexfairstay.ch

Tourismusforum Alpenregionen TFA
Das renommierte Fachsymposium von grischconsulta  www.tourismusforum.ch

Aktuell: Gesamtstudie „Bergbahnen wohin? – 2025“

Die Gesamtstudie „Bergbahnen wohin? – 2025“ Modul 1 und 2 kann ab sofort bei grischconsulta bestellt werden.

Weitere Informationen und Bestellung

News

4 Herausforderungen für die Zukunft des Wintersports

Dr. Roland Zegg äussert sich in einem Beitrag der Berner Zeitung vom 18. Februar 2017 zu den...

21.02.2017 /
> mehr

Nachlassstundung der Torrent-Bahnen aufgehoben

Über das eingerichtete Fundraising für «My Leukerbad» kamen bis zum 31. Dezember 2016 mehr als...

17.02.2017 /
> mehr
© 2017 grischconsulta AG